Lange Nacht der Fotoworkshops

RÜCKBLICK – LNDFW 2016 IN Hamburg

Auch 2016 – das nunmehr 4 Jahr in Folge – hat die „Lange Nacht der Fotoworkshops“ wieder für Aufmerksamkeit bei vielen Fotografen gesorgt. Um so gespannter waren unsere Teilnehmer auch im letzten Jahr auf die Austragung! Am 03.September 2016 war es dann soweit – wir konnten starten!

Unser Team aus verschiedenen namen haften Dozenten, fleißigen Helfern und der Organisatorin Melanie Derks, luden um 17:00 Uhr zur Einführungsveranstaltung ein.

Hier wurde der Event-Ablauf und die Dozenten vorgestellt und unsere Teilnehmer konnten bei Fragen auf Ansprechpartner zurückgreifen. Zudem hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich im Vorfeld für eine kostenlose Leihstellung einer Olympus Kamera zu registrieren und diese für diese Nacht auszuleihen. Olympus ist seit vielen Jahren ein treuer Partner und begleitet unser Event.

Und dann ging es auch schon los. Die ersten FotoWorkshops starteten um 19 Uhr. Durchgängig bis zum nächsten Morgen konnten unsere Teilnehmer aus über 20 verschiedensten FotoWorkshops auswählen und fotografierten bis die Speicherkarte qualmte. Sei es, um sich mit einem neuen Thema zu beschäftigen, das Wissen in einem der 2-2,5-stündigen Workshops zu vertiefen oder um einen unserer Dozenten und seine/ihre Arbeitsweise persönlich kennen zu lernen.

In Workshops unter anderem zu „Hamburg bei Nacht“, zum Thema „People & Experimentelle Fotografie“, zu Fashion Fotografie oder auch Lightpainting konnten sich Einsteiger und Fortgeschrittene (Hobby)Fotografen- weiterbilden. Der Faktor „Spaß“ kam nicht zu kurz und ganz nebenbei haben alle Teilnehmer viel Wissen für sich mitgenommen.

Die Workshops fanden an verschiedenen Locations, zum großen Teil im Hamburger Stadtkern, statt. Es schließen sich in jedem Jahr auch verschiedene Fotostudios unserem Event an und natürlich haben auch Outdoor-Workshops stattgefunden. Unsere Lange Nacht der FotoWorkshops endete um 7 Uhr morgens mit einem Frühstück für alle Teilnehmer und Helfer. Weitere Termine sind für 2017 in Hamburg und Köln geplant.

 

Gerne zeigen wir Euch unseren Rückblick in Bildern: