Lange Nacht der Fotoworkshops

Startrail-Fotografie

Startrail- und Lichtspuren- Fotografie ist das lange Belichten des Abend- und Nachthimmels, um den Verlauf der Sterne oder sonstiger Lichter die sich bewegen, abzubilden.
Die Erdachse zeigt fast genau auf den Polarstern. Während sich die Erde mit uns um diese Achse dreht, haben wir das magische Gefühl, als würden wir stillstehen und sich der Sternenhimmel um uns drehen.

Dieser faszinierende Effekt führt bei langer Belichtungszeit zu Startrails (Sternenspuren), die je nach Ausrichtung der Kamera und Brennweite als gebogene Linien oder Sternenkreise verlaufen.

Folgende Themenschwerpunkte sind in diesem Kurs enthalten:
* Grundkenntnisse der Sternen- und Nachtfotografie
* Objektive, Belichtungszeiten, Blenden
* Startrails fotografieren
* Lichtspuren fotografieren
* Doppelbelichtungen
* Fotografieren mit Live Composite (Olympus)
* Tipps und Tricks

Der Kurs findet im Hamburger Hafen statt. Wir erstellen perfekte Startrail-Fotos mit besonderen Elementen.

Bei der Startrail-Fotografie bietet sich der Live Composite Modus der OMD -Serie von Olympus an.  Auf Wunsch stehen kostenlose Leihkameras zur Verfügung.

Bitte mitbringen: die eigene Kamera, bei Bedarf das Handbuch, Stativ, Kabelauslöser, Speicherkarte, Ersatzakku, warme Kleider, gutes Schuhwerk, Verpflegung und warme Getränke, Taschen- oder Stirnlampe

Weitere Infos und möglicher Ablauf:
Einführung in die Startrails und Lichtspuren Fotografie. Wenn das Wetter und die Lichtsituation es zulassen werden wir Startrails Aufnahmen fotografieren. Wenn nicht Nachtaufnahmen in der Stadt mit Lichtspuren, Doppelbelichtungen kreative und nicht alltägliche Bilder fotografieren.

Die Teilnehmenden erhalten eine Dokumentation mit den wichtigsten Informationen.

Dozent: Markus Hulliger

 

Dieser Workshop wird mit Leih-Kameras von Olympus unterstützt

 

EN:

With star trail photography we will explore the Live Composite mode in the OMD series. There will be OMD cameras available for the workshop.
Please bring with you: your own camera, your camera manual, tripod, remote, memory cards, extra batteries, warm clothes, warm shoes, goody bag and warm drinks, torch or head lamps.
Further info:
Beginning of the star trails and light trails photography: weather and light permitting we will proceed with the program. If not we will take pictures through the city at night with light trails, creative double exposure and not your usual snapshot.
The participants will learn through documentation with the most important information about the Star and light trail photography, long exposure during the evening and the night, on the star movement or other lights.
The earth’s axis will be very visible towards the North star. While the earth is moving with us along this axis, we will have this magical feeling that it is the sky moving around us.
This fascinating effect happens through this long exposure of the stars (star trails), possible with any camera and lens you’ll experience these arched lines or star circle.
This course includes the following points:

• basic knowledge about stars and night photography
• Lenses, long exposure times, aperture
• Capturing star trails
• capturing light trails
• double exposure
• capturing with the Live Composite (Olympus)
• Tips and tricks

The course will take place the historical streets of Rome. We will capture perfect star trail pictures with special roman elements.
Live composite mode in the OMD cameras opens a new world of possibilities. If you would like to try this feature out, feel free to ask for an Olympus camera.
Trainer: Markus Hulliger
This workshop is powered by Olympus cameras